Iris Fritzsche

Iris Fritzsche (Autorin)

Kurzvita 2021

Ira Silberhaar heißt im wahren Leben Iris Fritzsche und sagt von sich:
Ich bin eine echt sächsische Pflanze,
– geboren 1954 in Löbau/Sa.
– seit 1961 wohnhaft in Hoyerswerda
– Ich habe drei Kinder, die aber inzwischen alle erwachsen und selbst berufstätig sind.
– seit 1996 bis 2017 als Taxifahrerin tätig; jetzt offiziell im Ruhestand/arbeitender
Schreiberling
– über den Schreibzirkel von Waltraud Skoddow zum professionelleren Schreiben gekommen,

– bisher veröffentlicht:
sechs Kinderbücher (eins davon mehrsprachig), sieben Bücher für Erwachsene.
außerdem Mitarbeit an mehreren Anthologien
– seit 2011 aktives Mitglied im FDA-Sachsen
– Den Namen Ira Silberhaar verwende ich ausschließlich im Kinderbuchbereich. Er dient gleichzeitig als klare Abgrenzung zwischen beiden Schreibbereichen.

Mehr zu Iris Fritsche findes http://www.hoywoy-buechermix.de/