LOVE LIKE BLOOD von Mathias Aicher

10,00 gemäß §19 UStG

“Leben überhaupt heißt in Gefahr sein.” (Friedrich Nietzsche)

Mi preferas morti…
Berlin 1997. Ein Serientäter, den die Presse ‘Spree Ripper’ nennt, und der an den Tatorten kryptische Botschaften auf Esperanto hinterlässt, hält die Hauptstadt in Atem. Ein Phantom, nicht greifbar. Eine Kommissarin, die tief in den Berliner Underground und die Techno-Szene eintauchen muss, um den Mörder zu finden. Dabei verliert sie sich in dieser ihr fremden und dennoch irgendwie seltsam vertrauten hedonistischen Welt, wird mit den Dämonen ihrer Vergangenheit konfrontiert und kommt dem Täter nahe, ohne es zu ahnen.
Zu nahe? Ist sie das nächste Opfer?

Auch als eBook für 4,99€ erhältlic

Beschreibung

“Leben überhaupt heißt in Gefahr sein.” (Friedrich Nietzsche)

Mi preferas morti…
Berlin 1997. Ein Serientäter, den die Presse ‘Spree Ripper’ nennt, und der an den Tatorten kryptische Botschaften auf Esperanto hinterlässt, hält die Hauptstadt in Atem. Ein Phantom, nicht greifbar. Eine Kommissarin, die tief in den Berliner Underground und die Techno-Szene eintauchen muss, um den Mörder zu finden. Dabei verliert sie sich in dieser ihr fremden und dennoch irgendwie seltsam vertrauten hedonistischen Welt, wird mit den Dämonen ihrer Vergangenheit konfrontiert und kommt dem Täter nahe, ohne es zu ahnen.
Zu nahe? Ist sie das nächste Opfer?

Auch als eBook für 4,99€ erhältlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LOVE LIKE BLOOD von Mathias Aicher“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.