Etwas komm zu mir von Axel Lechtenbörger

2,69 gemäß §19 UStG

Eine Gruppe Jugendlicher ist mit ihren Fahrrädern zu einem Campingplatz unterwegs. Um schneller ans Ziel zu gelangen, nehmen sie eine Abkürzung durch den Wald. Sie verirren sich, und ganz egal, welchen Weg sie auch einschlagen, sie erreichen immer wieder denselben Ort.
Nur als eBook für 2,69.- Euro erhältlich

Beschreibung

Eine Gruppe Jugendlicher ist mit ihren Fahrrädern zu einem Campingplatz unterwegs. Um schneller ans Ziel zu gelangen, nehmen sie eine Abkürzung durch den Wald. Sie verirren sich, und ganz egal, welchen Weg sie auch einschlagen, sie erreichen immer wieder denselben Ort. Zermürbt und entkräftet finden sie in einem Gebüsch am Wegesrand zufällig einen geheimnisvollen Pfad. Sie folgen ihm und je tiefer sie in den Wald eindringen, desto mehr haben sie das Gefühl, dass Bäume und Sträucher vor ihnen zurückweichen. Sie bekommen es mit der Angst zu tun und möchten umkehren, aber der Pfad hinter ihnen ist zwischen dichten, mannshohen Dornenbüschen verschwunden. Sie müssen dem Weg weiter folgen, und da sie den Campingplatz nicht mehr rechtzeitig erreichen können, errichten sie im Wald, auf einer Lichtung ihr Nachtlager. Kurz darauf verschwindet jemand von ihnen spurlos und Andy macht sich auf die Suche nach ihm.
Nur als eBook für 2,69.- Euro erhältlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Etwas komm zu mir von Axel Lechtenbörger“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.