Ann-Katrin Zellner

 

Ann-Katrin Zellner wurde 1994 in Nürtingen geboren und lebt heute in der Nähe von Stuttgart. Tagsüber verkauft und repariert die gelernte Augenoptikermeisterin Brillen. Abends schreibt und liest sie am liebsten Krimis und Thriller. Das Schreiben ist ihre Leidenschaft, schon früh in der Schule begann sie mit Gedichten und ersten kleinen Kurzgeschichten. Ihr erster Schwabenkrimi „Stinkender Verdacht“ erschien im Januar 2017 im Self-Publishing. Mit „Nasser Verdacht“ im Oktober 2019 und „Eisiger Verdacht“ im November 2021 erschienen zwei weitere Schwabenkrimis von ihr – ebenfalls im Self-Publishing. Seit Sommer 2021 bloggt sie bei Placing-Me über verschiedene Themen rund um die Augenoptik. Zahlreiche ihrer Kurzgeschichten sind auf Plattformen wie Instagram, Sweek oder Wattpad nachzulesen, darüber hinaus wurden fünf Geschichten in Anthologien des Papierfresserchens MTM Verlag veröffentlicht.